Welcher Weg ist das Ziel? Auf der Suche nach den besten Wanderrouten in Europa

Wanderwege

© The North Face

Wandern ist voll im Trend. Laut einer Studie des deutschen Wanderverbands aus dem Jahr 2014 ist es sogar die mit Abstand beliebteste Outdoor-Aktivität der Deutschen. Viele Menschen nutzen es, um Stress abzubauen oder zu sich selbst zu finden. Kein Wunder, dass die Sportart so beliebt ist, denn: Jeder kann wandern gehen, man benötigt keine teure Spezialausrüstung und man ist an der frischen Luft.

Egal ob bergige Hügellandschaften erkunden, ein Abenteuer auf waghalsigen Klettersteigen erleben, in Küstengebieten spazieren gehen oder in verwunschene Wälder eintauchen: Die Vielseitigkeit von Europa hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Die große Suche nach dem Weg

Und welche Wanderwege sind die besten? Diese Frage stellt nun die amerikanische Outdoormarke The North Face im sozialen Netz und ruft alle Wanderfans dazu auf, die beste Tour zu finden. Die Kampagne läuft seit dem 18. Mai und dauert bis September 2015.

Und so funktioniert’s: Teilnehmer bewerben ihre Lieblingsroute über ein Online-Formular der Kampagnenseite, indem sie den Google Maps-Link der Route eingeben. Ein paar Infos zur Art der Wanderung und welche Besonderheiten die Route ausmacht – fertig. Ausgewählte dürfen dann die eigene Tour auf einem speziell angelegten Instagram-Account dokumentieren.

Die Kampagne will die Menschen dazu inspirieren, die Welt neu zu erschließen und ihr wahres Potential zu entdecken. Erzählen auch Sie ihre eigene Wander-Geschichte und machen Sie mit!
WERBUNG / ADVERTISMENT

Mehr Artikel wie dieses