Welt der Wunder ist Partner beim VAUDE Visions Photo Contest 2015

Im Juli geht der VAUDE Visions Photo Contest in eine neue Runde. Unter dem Motto „Life is an adventure“ können Fotografen bis zum 31. Juli ihre besten Outdoorbilder einreichen. Hendrik Hey, Progrmamdirektor und Moderator bei Welt der Wunder, ist Teil der Fach-Jury.

Wettbewerb

© Vaude

Im Einklang mit der Natur Abenteuer (er)leben: „Life is an adventure“ – dieses Motto soll in den Bildern widergespiegelt werden und die Abenteuerlust der Betrachter wecken. Als nachhaltiger Bergsportausrüster handelt VAUDE verantwortungsbewusst und will zeigen, wie wichtig es ist, die Einzigartigkeit unserer Natur zu schützen, damit wir auch zukünftig noch viele Abenteuer erleben dürfen.

Vom 1. bis 31. Juli 2015 können ambitionierte Profi- und Hobbyfotografen ihre Fotos über www.vaudevisions.com einreichen. Ab August wird auf der Online-Plattform eine Auswahl der Bilder publiziert, damit dann öffentlich per Mausklick für ein Lieblingsbild abgestimmt werden kann. Die 20 beliebtesten Fotos des Online-Publikums werden im Anschluss einer Fach-Jury - darunter Welt der Wunder-Programmdirektor Hendrik Hey - vorgelegt, die schließlich die besten zehn Bilder prämiert.

Der Fotowettbewerb ist mit 5.000 Euro dotiert. Darüber hinaus wird das Gewinnerfoto über VAUDE und auf www.weltderwunder.de veröffentlicht. Jeder, der für ein Foto abstimmt, hat außderm die Chance, eine einmalige Reise ins Outdoor-Abenteuer nach Kanada zu gewinnen.

In Kurzform:

  • Fotos einreichen vom 1. bis 31. Juli 2015
  • Abstimmen vom 1. bis 31. August 2015
  • Veröffentlichung des Gewinnerfotos und Verlosung der Reise im September 2015
WERBUNG / ADVERTISMENT

Mehr Artikel wie dieses